Foto Texterin Cai Schmitz-Weicht

Cai Schmitz-Weicht
Text und Konzept
*1980 in Wriezen, Brandenburg
Studium Literatur und
Gender Studies in Berlin

Der Ehrgeiz, komplexe Inhalte leicht verständlich zu machen, begleitet mich schon seit vielen Jahren. Kann ich so über Queer Theory sprechen, dass es auch meine Oma versteht? Wie lassen sich Probleme benennen, ohne sie festzuschreiben, kann es eine empowernde Sprache gegen sexualisierte Gewalt geben? Welches Medium ist überhaupt geeignet, um bestimmte Inhalte zu verbreiten? Und wie lege ich eine Website so an, dass sich der rote Faden von selbst ergibt?

Ich liebe es, Dinge auf den Punkt zu bringen und herauszufinden was wirklich wichtig ist. Deshalb gehen Konzept und Text bei mir Hand in Hand. Deshalb schreibe ich für Erwachsene und Kinder, für Fach- und Laienpublikum, in leichter und in schwerer Sprache. Beispiele finden Sie bei meinen Referenzen.

Arbeitsschwerpunkte
– Webtexte
– Ökologie und Nachhaltigkeit
– Texte für Kinder und Jugendliche
– Faire Sprache
– Antidiskriminierungs- und Bildungsarbeit
– Empowerment und Gewaltprävention
– Einfache und Leichte Sprache