Konzeptarbeit

Konzeptarbeit sorgt dafür, dass Kampagnen wirken, Probleme gelöst und Flyer gelesen werden. Beim Auftaktworkshop klären wir Ihre Ziele: Was soll erreicht werden und wer? Welche Medien sind dafür geeignet? Dann entsteht manchmal etwas anderes als ursprünglich gedacht, aber dafür nichts für den Papierkorb. Konzeptentwicklung für kleine und große Projekte und Kampagnen, gern gemeinsam mit Kolleg*innen aus der Gestaltung.

 

Webtexte

In Zusammenarbeit mit der Grafik sorge ich dafür, dass Ihr Webangebot sein Ziel erreicht. Ich begleite Sie bei der Erstellung Ihrer Website: von Planung, Gliederung und Content Strategy über die Stilentwicklung, das Corporate Wording und den Text bis hin zur Suchmaschinenoptimierung – bis zur fertigen Seite. Der interessierte Außenblick hilft mir dabei, Inhalte auf ihren Kern zu reduzieren und die Sprache auf die Zielgruppe auszurichten.

 

Sprache für alle

„Sprache für alle“ bedeutet für mich, Diskriminierungen und Machtverhältnisse in der Sprache mitzudenken. Es ist der Versuch, Respekt und Augenhöhe auch sprachlich auszudrücken, Kompromisse abzuwägen und weiter zu entwickeln – und Kritik dankbar anzunehmen. Dabei geht es um die Ansprechhaltung, um diskriminierende Worte, um das, was zwischen den Zeilen geschieht. Um die sensible Auswahl von Bildern, Beispielen und Zitaten, um Trigger und natürlich auch um Binnen-Is, Sternchen und wandernde Unterstriche. Ich stehe Ihnen gern beratend zur Seite und setze das Ganze so um, dass sich keine*r die Zunge verknotet.

Kampagnen

Aus Idee und Konzept entstehen Kampagnen, denn ein einzelner Flyer reicht heute oft nicht allzu weit. Welche Medien braucht es dafür, was passt zur Zielgruppe, zum Budget, zum Absender? Wie greifen YouTube, Postkarte und Webquiz am Ende optimal ineinander? Für die Umsetzung arbeite ich bei Bedarf mit einem bewährten Netzwerk aus Freiberufler*innen und Agenturen zusammen. Dann sind auch Gestaltung und Coding, Illustration, Film oder Übersetzungen in guten Händen.

 

Print

Postkarten, Broschüren, Kartenspiele oder Plakate – Printprodukte sind in vielen Bereichen noch immer sinnvoll. Damit sie genutzt werden, müssen sie Sinn machen, Erwartungen erfüllen und sich von der Masse abheben. Eine emotionale Postkarte, ein Gesprächsleitfaden, eine wissenschaftliche Veröffentlichung, die verstanden werden soll? Ich unterstütze Sie in der Konzeptphase und bei der Textarbeit.

 

Textcoaching

Sie schreiben gern und möchten Ihre Texte selbst schreiben? Ein Textcoaching bringt die nötige Professionalität hinzu und hilft Ihnen, häufige Stolperfallen zu vermeiden. Ich begleite Sie in Ihrem Schreibprozess, mache auf typische Problemstellen aufmerksam und unterstütze Sie dabei, Alternativen zu entwickeln. Mit Tipps und Tricks, Motivationshilfen und Formulierungsbeispielen. Für kleine Unternehmen, Projekte, Selbstständige und Gründer*innen – wenn Sie gern und flüssig schreiben und sich dabei professionelle Unterstützung wünschen.

Sensible Inhalte

Gesundheitsthemen, Prävention und Bildung sind meine Steckenpferde. Mit Fingerspitzengefühl und ohne erhobenen Zeigefinger? Das geht.
Egal ob es um Gewaltprävention, Sexualität oder Menschenrechte geht – gute Materialien schaffen Gesprächsanlässe und stoßen Erkenntnisprozesse an, rütteln wach, ohne zu entmutigen. Mit Konzeptarbeit und Einbindung der Zielgruppen gelingen Angebote, die gesehen, gelesen und geteilt werden.

 

Einfache Worte

Gebrauchsanweisung, Steuererklärung oder Abstract, für viele Menschen sind solche Texte schwer zu verstehen. Und auch wenn ich es liebe, einen fünf Zeilen langen Satz von Cornelia Funke vorzulesen – für Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Bildung muss Sprache zugänglicher sein. Komplexes einfach ausdrücken, lange Texte kürzer  machen und Dinge auf den Punkt bringen: Das geht, macht Spaß und nützt allen Leser*innen.

 

Kurse

Nicht immer muss ein Profi ran und kaum jemand kommt ums regelmäßige Texteschreiben herum. Möchten Sie Ihr Team fit machen für Mailings, Ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen schulen oder Ihren Blick für die eigenen Zielgruppen schärfen? Wünschen Sie sich mehr Sicherheit beim Formulieren, weniger Angst vor dem leeren Blatt, mehr Kreativität? Bessere Texte schreiben – das ist auch ein Handwerk. Und manche Techniken lassen sich recht schnell lernen. Gern erstelle ich Ihnen ein individuelles Kurskonzept – rufen Sie mich an.